Partnerorganisationen

Mensch zu Mensch Logo

www.hvmzm.de

Hilfe von Mensch zu Mensch e.V. ist ein Migranten- und Flüchtlingsverein, der seit mehr als 20 Jahren vor allem Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene unterstützt, die durch Krieg und Verfolgung in eine soziale Notlage geraten sind.
Sein Ziel ist die Hilfe zur Selbsthilfe, damit sich Flüchtlinge und Migranten mit ihrem Potenzial in die Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland einbringen oder in ihre Heimat zurückkehren können.

Die gemeinnützige Tätigkeit des Vereins umfasst dabei die Beratung von Flüchtlingen und Migranten, ihre integrative Förderung als auch humanitäre Aktionen. Einrichtungen wie Asylsozialberatungs- und Migrationsberatungsdienste, das Sprachzentrum zum Erlernen der deutschen Sprache, die Sonnila-Kinderkrippen zur frühkindlichen Förderung sowie Projekte zur Kinder- und Jugendhilfe bieten dabei Unterstützung, die alle Lebensbereiche betrifft: Recht, Finanzen, Wohnung, Arbeitsplatz, Kindergarten, Schule, aber auch Freizeit und kulturelle Integration.

Neben öffentlichen Geldern ist der Verein auf Mitglieder, Spenden und Ehrenamtliche angewiesen, um Flüchtlinge in München Willkommen zu heißen und ihre Integration in die Gesellschaft zu erleichtern.

Facebook_logo-3


 

imagewww.refugio-muenchen.de

REFUGIO München ist ein psychosoziales Beratungs- und Behandlungszentrum für Flüchtlingedie aufgrund von Folter, politischer Verfolgung oder kriegerischen Konflikten ihr Herkunftsland verlassen mussten.

Neben Psychotherapie für Erwachsene und Kinder, Sozialberatung, ärztlicher Diagnostik und Begutachtung leistet REFUGIO Vernetzungs- und Lobbyarbeit. Speziell für Flüchtlingskinder und unbegleitete minderjährige Flüchtlinge werden kunst- und spieltherapeutische Hilfen angeboten. Flüchtlingsfamilien lernen im Elterntraining, interkulturelle Unterschiede im Erziehungsstil zu integrieren. Alle Angebote können von Dolmetschern begleitet werden, die speziell für die Beratung und Therapie bei REFUGIO geschult wurden. Bei Bedarf werden die Klienten von ehrenamtlichen Mentoren in der Alltagsbewältigung unterstützt.

Das Ziel des multiprofessionellen Teams ist die Verbesserung der psychischen Gesundheit und die soziale Integration von Flüchtlingen.

cropped-Facebook_logo-3.png


 

 

Die Arbeit unseres Vereins „Heimatstern München – Wir für Geflüchtete“ gliedert sich momentan in zwei Schwerpunkte:
Zum einen zählt für uns der Mensch. Wir sehen nicht die „ Flüchtlingskrise“, wir sehen einzelne Individuen.
Männer, Frauen, Kinder. Wir sehen Familien. Unser Blick ist auf Augenhöhe.
Wir möchten Geflüchtete beim Ankommen in München unterstützen, sie bei ihren ersten Schritten in Deutschland begleiten und ihnen beratend zur Seite stehen. Rechtliche Fragen, Integration im Alltag, Probleme mit Schule und Ausbildung, und auch persönliche Hilfestellungen von Mensch zu Mensch sind uns wichtig.
Jedoch haben wir auch das große Ganze der Flüchtlingssituation im Blick.
Aus diesem Grunde ist es uns wichtig, an allen Brennpunkten vor Ort aktiv zu sein.

 

cropped-Facebook_logo-3.png